Kassenleistungen

Der erste Schritt vor der Aufnahme einer Therapie besteht in einer ausführlichen Diagnostik. An den beobachteten Symptomen erkennen wir, wo ein Behandlungsbedarf besteht. Im Austausch mit Ihnen und Ihren Angehörigen erstellen wir dann für Sie einen individuellen Behandlungsplan. Hierin werden auch Ihre persönlichen Therapieziele festgelegt. Im Verlauf der Behandlung überprüfen wir regelmäßig Ihren Behandlungserfolg und stimmen das weitere Vorgehen ab.

Wir bieten logopädische Diagnostik und Therapie über Rezept an (Kassen und privat):

Für Kinder und Jugendliche

Logopädische Einzelbehandlung

  • bei Sprachentwicklungsstörungen
  • bei Artikulationseinschränkungen
  • bei Redeflussstörungen
  • bei Sprachunfähigkeit (Mutismus)
  • bei Störungen der Hörwahrnehmung und –ver- arbeitung (wie Lese-Rechtschreib-Schwäche)
  • zur Unterstützung von Kommunikation, Sprachentwicklung und Nahrungsaufnahme beispielsweise bei Kindern mit Down-Syndrom oder Rett-Syndrom

Logopädische Einzel- und Gruppentherapien zur myofunktionellen Behandlung bei Zahnfehlstellungen im Rahmen der kieferorthopädischen Behandlung

Außerdem bieten wir Beratungen zur Sprachentwicklung und die Durchführung diverser Testverfahren zur Einschätzung des Therapiebedarfs an, beispielsweise bei

  • Einschulung
  • kindlichem Stottern
  • Förderung der Mehrsprachigkeit
Für Erwachsene

Logopädische Einzelbehandlung

Unsere Mitarbeiter aus dem Bereich Logopädie wenden sowohl klassische Methoden als auch neue Erkenntnisse bei der Behandlung an. Dafür bildet sich unser Team regelmäßig während fachspezifischer Weiterbildungen fort.

Unsere Mitarbeiter haben eine Spezialausbildung für folgende Methoden absolviert:

→ FOTT
→ Lee-Silverman Voice-Treatment
→ Taktkin
→ Myofunktionelle Therapie
→ Manuelle Schlucktherapie
→ Castillo Morales®
→ Mutismustherapie